Creme Brûllée

Zutaten für 4 Personen 350 ml Sahne 125 ml Milch 4 Eigelb 1 Vanillestange 40 Gramm weißer Zucker 70 Gramm brauner Zucker Zubereitung: Vermischen Sie das Mark der Vanilleschote mit dem weißen Zucker und dem Eigelb. Bringen Sie die Milch, Sahne und die entkernte Vanillestange ein einem separaten Topf langsam zum kochen. Nach dem Kochen entfernen Sie die Vanillestange, vermengen die warme Masse mit der Eigelbmischung und geben diese in die feuerfesten Schälchen. Stellen Sie diese ca. 60 Minuten in den auf 90° Celsius vorgeheizten Bachofen, bis die Masse stockt. Anschließend abkühlen lassen. Bestreuen Sie die Creme vor dem Servieren mit dem braunem Zucker und lassen sie diesem mit Hilfe eines Brenners schnell karamelliesieren, so dass sich eine knusprige Karamellschicht bildet. Sündhaft lecker!

, , , , , , , ,

2 Responses to Creme Brûllée

  1. Heinz 8. August 2013 at 12:31 #

    Danke fürs Rezept! Eine tolle, süße Sünde.

  2. Sakina 10. September 2013 at 01:41 #

    The ROI (french for king) burger is only tough to see if not clrelay defined. ROI must be a key component of social media for any business. That is why a solid strategy is imperative. Not all returns will be monetary but if there isn’t eventually some kind of economic trickle down into your business then any tool will be a waste of time.

Schreibe einen Kommentar

www.kuechensektor.de